Mitgliedsbeiträge

 

Die Mitgliederversammlung der Freien Akademie e.V. hat am 28. April 2006 folgende Mitgliedsbeiträge beschlossen:

 

Einzelmitglieder zahlen einen Jahresbetrag von 60,00 €.

 

Daraus ergibt sich für Mitglieder nach Pkt. (2) der Beitragsregelungen (siehe unten) ein weiterer (Lebenspartner-) Beitrag von 30,00 €. Mitglieder nach Pkt. (1) der Beitragsregelungen (z.B. Studenten) entrichten einen Beitrag von 24,00.

 

Nach § 5 Abs. 4 der FA-Satzung zahlen korporative Mitglieder mindestens einen Jahresbeitrag von 180,00 €.

 

In den nachfolgenden Beitragsregelungen, dem Auszug aus der Arbeits- und Finanzordnung der Freien Akademie vom 10.4.2012 - § 2, sind weitere Beitragsfragen geregelt:

 

Besondere Regelungen zum Mitgliedsbeitrag:

 

(1)  Ein Mitglied, das sich einer Schul- oder Berufsausbildung unterzieht, entrichtet 40 % des Beitrags.           

 

(2)  Ein Mitglied, das mit einem anderen Mitglied verheiratet  oder in sonstiger Lebensgemeinschaft verbunden ist, entrichtet 50 % des Beitrags, das andere hingegen 100 %.

 

(3)  Wegen besonderer Gründe, wie z.B. Einkommensschwäche, kann ein Mitglied befristet einen verminderten oder gar keinen Beitrag entrichten. Über Dauer und Höhe entscheiden Präsident und Schatzmeister einvernehmlich.