Band 1

Perspektiven und Grenzen der Naturwissenschaft

Witigo Stengel-Rutkowski, Ossip K. Flechtheim, Manfred Stöckler, Bernulf Kanitscheider, Gottfried Kurth, Olav Röhrer-Ertl, Liselotte Mettler, Hans Skrabei, Hubertus Mynarek, Wolfgang Deppert, Christoph Schubert, Peter Kafka, Alois Dreizehnter

189 Seiten | 1980 | ISBN 3-923834-00-4 | 7,50 €

Folgende Referate wurden in Band 1 der Schriftenreihe der FREIEN AKADEMIE veröffentlicht:

WITIGO STENGEL-RUTKOWSKI
Entwicklungshilfe zwischen Wissenschaft, Humanität und Politik

OSSIP K. FLECHTHEIM
Ist die Futurologie eine Wissenschaft?

MANFRED STÖCKLER
Urknall und Endlichkeit – Eine Einführung in Methoden, Ergebnisse und Grenzen der physikalischen Kosmologie

BERNULF KANITSCHEIDER
Der Beitrag der Kosmologie zum physikalischen Weltbild

GOTTFRIED KURTH , OLAV RÖHRER-ERTL
Bemerkungen zu Fragen der Bevölkerungsentwicklung im Holozän

LISELOTTE METTLER , HANS SKRABEI
Die extrakorporale Befruchtung – Indikation und derzeitiger Stand der Forschung

HUBERTUS MYNAREK
Perspektiven und Grenzen der Naturwissenschaft

WOLFGANG DEPPERT
Orientierungen – Eine Studie über den Zusammenhang von Religion, Philosophie und Wissenschaft

CHRISTOPH SCHUBERT
Natur, Wissenschaft, Spiritualität – Verknüpfungen und Parallelen

PETER KAFKA
Die Gesetze der Evolution und das Energie- und Wachstum-Problem

ALOIS DREIZEHNTER
Humanistische Ethik gegen naturwissenschaftlich-technokratische Hybris